Fashion

Diese Weihnachtskleider lassen euch festlich und schlank aussehen!

weihnachtskleider

Weihnachten steht vor der Tür. Für viele von uns zählen die Feiertage zu der schönsten Zeit des Jahres, die wir mit unseren Familienangehörigen und Freunden zusammen verbringen dürfen. Dass es uns an diesen Tagen besonders am Herzen liegt, auch toll auszusehen, ist eine Selbstverständlichkeit.
Neben dem Plätzchen backen und der Suche nach den perfekten Geschenken, stellen wir uns wie jedes Jahr dieselbe Frage: Was ziehe ich an den Feiertagen denn an? Meistens kommt dann noch das Problem dazu, dass man über das Jahr hinweg noch das eine oder andere Kilo zugenommen hat.
Weihnachtskleider, die euch zusammen mit ein paar Accessoires festlich und schlank aussehen lassen, sind dann die beste Lösung.
Falls ihr noch keine Idee habt, was ihr anziehen werdet, dann lasst euch doch von meinen Weihnachtskleidern inspirieren.

Welches Weihnachtskleid soll es denn sein?

Das Kleid auf die Figur anpassen

Zuallererst sollte das ausgesuchte Kleid auf unsere Figur abgestimmt sein. Weder zu eng, noch zu sexy. Es soll festlich und schön sein und wir müssen uns darin auch wohl fühlen. Vor allem nach dem oftmals reichhaltigen Festessen ist es von Bedeutung, dass unser Outfit locker genug sitzt. Wer kennt das nicht, wenn es dann auf einmal an der einen oder anderen Stelle spannt? Weihnachtskleider sollen auf jeden Fall bequem sein und eure Bewegungsfreiheit nicht einschränken.

weihnachtskleider

Welche Farben und Stoffe sind festlich?

Zudem solltet ihr euch die Farbe des Kleides gut überlegen. Schwarz, Rot, Waldgrün oder Bordeaux sind die klassischen Farben, die uns jedes Jahr an Weihnachten begegnen. In dieser Weihnachtssaison 2019/20 kann man aber auch gerne zu gemusterten Kleidern in dezenten Farben greifen. Beispielsweise bieten sich Puderrosa, Rostrot, Beige oder Weiß an.

Setzt gerne auf die schicken Kleiderstoffen wie Samt, Seide oder Velours: Für eine unvergessliche und besinnliche Stimmung an den Feiertagen!

weihnachtskleider

Welche Accessoires passen zu den festlichen Kleidern?

In der Weihnachtszeit glänzt und glitzert einfach alles. Neben dem leuchtenden Weihnachtsbaum dürfen auch die passenden Accessoires glänzen und schimmern. Weihnachtskleider könnt ihr mit silbernen, goldenen und metallischen Details kombinieren um stillvoll durch die Feiertage zu gehen. Ob ihr euch für glänzende Ohrringe, Perlenschmuck oder einen dezenten Gürtel bei dem Styling entscheidet, bleibt euch überlassen.

Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Die schönsten Accessoires für den Winter habe ich euch bereits hier zusammen gestellt. Vielleicht ist für den einen oder anderen von Euch auch was dabei.

Mein Tipp: An den Feiertagen dürft ihr gerne in schicke High-Heels schlüpfen, die euch neben langen Beinen auch noch Eleganz verleihen.

Diese Kleiderschnitte zaubern optisch eine schlanke Figur

Seidenkleid mit Plissee: Edel und stilsicher

Plisseekleider haben das gewisse Etwas und sind an Feiertagen immer eine gute Wahl. Die Seidenoptik in Altrosa verleiht dem Kleid eine sinnliche – romantische Note. Man wirkt sofort edel und stilsicher. Mit der entsprechenden Länge des Kleides und den Stofflagen kann man mit dem Kleid sogar die Taille schmaler schummeln. Ganz ideal zum Weihnachtsfest oder?

Wählt am besten Kleider mit 3/4 oder langen Ärmeln. Als gelungener Kontrast können dazu stylische Gürtel, schicke Schleifchen und ein festliches Make up gestylt werden.

A-Linien Kleid: Klassisch und elegant

Wenn ihr euch nicht sicher seid, welchen Schnitt ihr für euer Weihnachtskleid auswählen sollt, dann kann ich euch ein A-Linien Kleid empfehlen. Denn dieser Schnitt steht jedem Figurtyp und kaschiert dazu noch die Problemzonen Bauch und Po. Dann müsst ihr euch keine Gedanken mehr machen und könnt beruhigt das Festtagsmahl genießen.

Mein Weihnachtsfestkleid habe ich mit einer weißen Bluse mit fließenden Ärmeln, Pailettengürtel und Velourhandtasche kombiniert. Goldene Accessoires runden das Outfit ab.

Gemusterte Kleider: Lässig und schick

Gemusterte Viskose Minikleider sind eine tolle Alternative für alle, die ein schönes Weihnachtskleid brauchen, das man auch gerne unter dem Jahr anziehen kann. Babydoll-Kleider sind locker sitzende Kleider, die bei einem steifen, festlichem Stoff auch außergewöhnlich wirken. Ich zeige euch heute eine lässig-schicke Weihnachtskleid Variante, die ich mit einer schwarzen Fellweste und schwarzen Strümpfen kombiniert habe.

Ich hoffe, meine Weihnachtskleider haben euch inspiriert.
Lasst mich wissen, was ihr in diesem Jahr zum Weihnachtsfest anzieht.

(1) Kommentar

  1. milka sagt:

    Ciekawe inspiracje. Na święta wskazany odświętny strój. To podnosi rangę uroczystości

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.