Mystyleisland- Fashion, Style & Travelblog aus Heidelberg
Das liest du
Modeklassiker: 6 Teile, die in der Wintergarderobe nicht fehlen dürfen
251
Fashion

Modeklassiker: 6 Teile, die in der Wintergarderobe nicht fehlen dürfen

*Anzeige/Affiliate Links
Muss man in die teuersten Designerstücke investieren um stilsicher durch den Winter zu kommen? Sicher nicht, es geht auch ohne. Und davon bin ich mehr als überzeugt! Viel cleverer finde ich es, bei Winter Looks auf bestimmte Modeklassiker zu setzen, die zwar hochwertig aussehen, aber nicht gleich ein Vermögen kosten. Zudem hat man damit viel länger Freude als bei kurzlebigen Trends und ist immer up to date. Natürlich interessiere ich mich nach wie vor für die Trends, mixe gerne verschiedene Modestile und setze mir meine eigene Grenzen. Nichtsdestotrotz geht nichts ohne Key Pieces, die im Winter nie aus der Mode kommen. Das können braune Lederstiefel oder ein heller Wollmantel sein. Diese bleiben nämlich immer aktuell. Auf welche Teile ich setze, zeige ich euch im heutigen Blog-Post.

Modeklassiker im Winter

Nach vielen Jahren Erfahrung in der Mode und beim Styling, habe ich einige Klassiker im Schrank, die sich einfach jeden Winter als absolute Sicherheit bei mir bewährt haben. Das Gute daran ist, dass sie so wandlungsfähig sind, dass ich aus ihnen immer wieder neue Outfits erstellen kann. Um modestarke Winter-Looks zu kreieren, setze ich oft auf Klassiker, welche ich mit ein bis zwei aktuellen Modetrends verbinde. Meine absoluten Lieblings-Teile zum Nachshoppen habe ich euch unten direkt verlinkt.

1. Klassiker: Strickpullover

Um warm und stylisch durch den Winter zu kommen, ist ein Strickpulli unerlässlich. Wenn ich nur ein Teil im Kleiderschrank behalten dürfte, dann wäre das definitiv ein cremefarbener Pullover. Für mich gilt er als wahrer Klassiker. Denn er lässt sich genauso gut mit einer Stoffhose in Beige stylen, wie mit einem Statement-Printrock in Orange. Ob als Rollkragen oder mit einem runden Ausschnitt. Wobei ich mehr zu Rollkragen-Pullis tendiere. Beim Kauf finde ich es am Wichtigsten, auf Strickpullover mit einer guten Qualität zu setzen. In Schurwolle, Angora oder Cashmere ist das Geld immer gut investiert.

DIE SCHÖNSTEN STRICKPULLOVER

2. Modeklassiker im Winter : Camel Wollmantel

Wer meinen Style länger verfolgt, der weiß schon, wie gerne ich Trends mit Basics mixe. Bereits letztes Jahr habe ich einen guten Wollmantel in Camel Farbe gefunden. Ganz schlichtes Design, einreihig mit zwei schwarzen Knöpfen und figurbetont – genau wie für mich gemacht. Ohne weiter zu suchen habe ich gleich zugeschlagen. Heute kann ich euch sagen, dass der Camel-Mantel definitiv einer meiner besten Käufe war. Zum einen weil ich bis dato noch keinen Klassiker als Mantel in meinem Kleiderschrank hatte, der Saison für Saison jeden Trend übersteht. Zum anderen weil er zu allen meinen anspruchsvollen Looks passt. Ob zu einem Muster Mix oder knalligen Farben. Getragen habe ich ihn gefühlt jeden Tag.

DIE SCHÖNSTEN WOLLMÄNTEL

3. Klassiker: Shimmerbluse

Seide und Shimmer gehören zum Winter wie Sonne zum Sommer. Als mein nächster All Time Favorit hat sich ein edles Shimmerhemd mit leichtem Glanz bewährt. Ich mag den lockeren Schnitt und die ungezwungene Eleganz bei dieser Bluse. Der V-Ausschnitt und die stylischen Knöpfe verleihen jedem Look eine Portion Coolness. Ob in Kombination mit Jeans, Teddyfell und Boots oder mit klassischen Karottenhosen, Strick und Wollmantel für einen Alltagslook. Beides finde ich total zeitlos aber gleichzeitig stylisch. Wem eine weiße Bluse zu langweilig ist, der greift lieber zu einem Rose oder Creme Ton.

DIE SCHÖNSTEN BLUSEN ZUM NACHSHOPPEN

4. Modeklassiker: Filzhut aus Wolle

Mit 15 verschiedenen Hut-Modellen im Kleiderschrank kann ich sagen, dass ich passionierte Hutliebhaberin bin. Während in dieser Saison hauptsächlich der trendige Bucket Hat überall präsentiert wurde, ist ein Filzhut in Beige Nuancen dagegen ein Klassiker schlechthin. Ich staune immer wieder darüber, wieviel Eleganz er einem ganz schlichten Look verleiht. Ob zu Strickpullover und Jeans oder zum kurzen Chiffon-Kleid. Er ist aus meiner Wintergarderobe nicht mehr wegzudenken.

DIE SCHÖNSTEN HÜTE

5. Klassiker: Karottenhose

Vom 80´er Trend zum Klassiker. Die in den letzten Jahren beliebte Karottenhose kann ich jetzt als klassisches Teil sehen. Sie ist nicht nur ideal fürs Büro geeignet, sondern auch für Alltagslooks. Wir alle schauen doch heutzutage darauf, dass unsere Kleidung bequem sitzt. Und diese Hose schafft eine gute Basis sowohl für schicke Looks als auch für casual Winteroutfits. In der Hüfte etwas breiter und unten sehr schlank geschnitten. Mit einer in die Hose eng anliegenden Bluse, zaubert sie eine super Figur. Diverse Stylingmöglichkeiten habe ich euch auf dem Blog schon öfters gezeigt. Mal mit Slouchy Stiefeln und mal mit Winter Boots.

Lesetipp: Hose in Stiefeln: Trend or not?

DIE SCHÖNSTEN KAROTTENHOSE

6. Modeklassiker: Handtasche im Vintage Look

Auf der Liste meiner Lieblings- Modeklassiker darf eine Handtasche im Vintage Look nicht fehlen. Ich bin so gespannt, ob ihr auch welche habt?
Als Kind konnte ich sie im Kleiderschrank meiner Oma finden! Ich fand den typischen, goldfarbenen Knipsverschluss und den Retrostil damals schon sehr süß. Seit Jahren besitze ich selbst ein paar Taschen in einer ähnlichen Optik. Heute zeige ich euch meine süße Clutch-Stofftasche mit dem auffälligen Verschluss in der Farbe Ziegelrot, welche sich gerade bei speziellen Anlässen super bewährt hat.

DIE SCHÖNSTEN MODELLE

Was sind eure Modeklassiker im Winter? Schreibt mir gerne in den Kommentaren.

(8) Comments

  1. Auch ich bin ein großer Fan von Vintage-Handtaschen, weshalb ich mir selbst zu meinem kommenden Geburtstag eine neue schenken möchte. Genauso gut gefallen mir Absatzschuhe im Vintage-Style, von denen ich bereits eine beachtliche Sammlung habe. Meine Freundin teilt meinen Modegeschmack, weshalb ich es jedes Jahr einfach habe, ihr ein Geburtstagsgeschenk auszusuchen, das ihr garantiert gefallen wird.

    1. Das klingt toll! Mit einer Vintage Tasche hast du bestimmt ganz lange Freude und
      es ist meistens eine gute Investition.

      Liebe Grüße

  2. Amazing photos with flowers! I love them!

  3. Die ersten drei Teile gehören für mich auch unbedingt zur Wintergarderobe dazu! Am liebsten trage ich einen beigen Strickpullover mit Camel Coat und schwarzer Jeans, das ist mein go-to Outfit und ein bisschen Schimmer kann man immer gebrauchen. 🙂

    Liebe Grüße
    Susi – https://www.whitelilystyle.de/

  4. Mega schön, Hut steht dir super gut! Sollte auch wieder mal einen tragen – früher bin ich nie ohne aus dem Haus! 😉

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    1. Danke dir liebe Verena:) Absolut! Mit einem Hut peppt man sein Outfit auf!

  5. Thanks and keep sharing great content.

    Diana – http://www.hijab-style.com

    1. So kind of you! Thanks so much:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.