Travel

Restaurants in Makarska: Ein Paradies für Feinschmecker

restaurants-in-makarska

Mit der kroatischen Küche verbindet ihr nur Cevapcici mit Ajvar? Nach dieser kulinarischen Reise in den Süden Kroatiens wird sich das wohl ändern! Denn die dalmatinische Küche hat viel mehr zu bieten als ihr vermuten könnt. In den vergangenen Jahren habe ich in Makarska einige Spezialitäten in diversen Lokalen ausprobiert. Mit meinem Beitrag Restaurants in Makarska verrate ich euch die leckersten dalmatinischen Gerichte und die besten Lokale der Küstenstadt: Ein Paradies für Feinschmecker!

Dalmatinische Küche: Mediterran und gesund

paski-sir-smokva-pomidor

Die Küstenregion ist für ihre mediterrane und gesunde Küche bekannt. Gerade bei traditionellen Speisen kommen vor allem frische Zutaten und regionale Produkte wie Olivenöl, frische Kräuter, Fisch sowie Gemüse zum Einsatz. Da läuft einem schon das Wasser im Munde zusammen.

Was die dalmatinische Küche jedoch so besonders macht, ist die schonende Zubereitung von den Gerichten. Denn die meisten Speisen werden gedünstet, gegrillt oder gegart, was nicht nur für eine leichte und köstliche Mahlzeit sorgt, sondern auch den empfindlichen Magen schont. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass Salz und Fett nur in geringen Mengen verwendet werden, was natürlich sehr gesund ist. Wer aber trotzdem gerne salziger isst, wird wohl in den meisten Restaurants nachsalzen müssen:)

mediterrane-küche-kroatien

Diese kulinarischen Spezialitäten solltet ihr euch nicht entgehen lassen

Alle Feinschmecker, die beim Essen keine Langeweile gebrauchen können, werden die kroatische Küche lieben. Versprochen! Denn sie steht für Vielfalt, die sich regional in einigen Punkten unterscheidet. Während in Istrien leckere Trüffel auf den Tisch kommen, bekommt man in Dalmatien eher mediterrane Gerichte serviert. Diese Vielfalt liegt wohl auch an der bewegten Geschichte des Landes. Einige Länder haben hier im Laufe der Zeit ihre kulinarischen Spuren hinterlassen.

So könnt ihr beispielsweise neben dem türkischen Kaffee und Burek, österreichischen Strudel und Gemist (Weinschorle) probieren. Des Weiteren bekommt ihr in jedem Restaurant auch italienische Pasta.

Zu den landestypischen Gerichten, die ihr aber unbedingt probieren solltet zählen:

Dalmatinska Plata

prsut-paski-sir-kulen-masline
Prsut – Paski sir – Kulen – Masline

Prsut – Dalmatinischer Schinken, paski sir – würziger Hartkäse aus Schafsmilch und masline – Oliven eignen sich hervorragend als kalte Vorspeise. Weitere Appetitanreger sind auch Feigen, sonnengereifte Tomaten und Nüsse. In den meisten Restaurants stehen diese dalmatinischen Platten auf der Speisekarte. Und falls nicht, dann fragt gerne nach:)

Pljeskavica i djuvec

Urlaub in Kroatien ohne Pljeskavica – Hackfleischsteak ist für viele unvorstellbar. Dieses einfache und deftige Grillgericht wir manchmal auch mit Käse gefüllt (sa sirom) angeboten. Es schmeckt sehr saftig. Als Beilage wird ein Gemüsereis mit Paprika, Tomaten und Zwiebeln serviert.

Orada sa blitvom i krumpirom

Goldbrasse mit Mangold und Kartoffeln ist ein traditionelles, dalmatinisches Gericht, das ihr fast in jedem Restaurant serviert bekommt. Mein absolutes Lieblingsessen nicht nur in Makarska. Die Fischart kann hier natürlich variieren.

Orada-sa-blitvom-i-krumpirom
Orada sa blitvom i krumpirom

Pasticada

Pasticada ist ein dalmatinischer Schmorbraten aus Rind, der zusammen mit Gnocchi in einer Weinsauce serviert wird. Unter Kroaten gilt dieses Menü als Festessen zu speziellen Anlässen. Die leckerste Pasticada habe ich im Restaurant Kalalarga in der Altstadt Makarska gegessen. Das Restaurant wurde mir übrigens mal von Einheimischen empfohlen. Seitdem komme ich hier sehr gerne zum Essen.

Peka-Gericht

Peka ist ein Highlight für echte Feinschmecker und Gäste, die eine authentische, typisch dalmatinische Küche kennen lernen möchten. Die Peka an sich ist kein Gericht sondern eine große Pfanne mit einer gusseisernen Glocke. Darin werden Fleisch oder Fisch zusammen mit Gemüse zart gegart.

peka-gericht
Peka – Gericht

Die Fleischart in der Peka ist frei wählbar, typisch ist jedoch ein Mix aus Kalbfleisch mit Lamm, dazu gibt es meistens Kartoffeln und Zucchini. So ein Gericht wird in Restaurants für mind. 4 Personen oder noch größere Gruppen serviert. Das heißt aber nicht, dass man es nicht zu zweit essen kann:) Wegen dem hohen Zeitaufwand muss ein Peka-Gericht mind. 2 Tage davor bestellt werden.

restaurants-in-makarska
Peka Zubehör wird in Zadvarje/Nähe Makarska angeboten

Punjena Paprika

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Kartoffeln gehört auch zu den traditionellen Gerichten in Kroatien. Und auch wenn ich das Gericht von Deutschland schon gekannt habe, schmeckt sie dort doch etwas anders. Es mag sicher an den anderen Gewürzen und der unterschiedlichen Zubereitung liegen. Das köstliche Gericht bietet eine genussvolle Abwechslung zum gegrillten Fisch, zum Beispiel. Allerdings wird es nur in wenigen Lokalen angeboten. Richtig lecker schmeckte mir Punjena Paprika im Restaurant Decima, in der Nähe vom Hafen.

Tuna Steak

Thunfisch Steak auf Gemüse ist für alle Fischesser eine Delikatesse. Vor allem gegrillt ist mir Thunfisch am Liebsten, weil er so seinen vollen Geschmack entfaltet. Hier braucht es nur wenig Kräuter oder Gewürze.

restaurants-in-makarska

Palacinke

Das was Panna Cota in Italien ist, ist Palacinke in Kroatien. Dieser kroatische Pfannkuchen ist ein Traum für alle die es gerne süß lieben. Nicht nur in Restaurants, sondern auch an vielen Strandbuden wird diese Leckerei als Dessert angepriesen. Das Besondere daran, ist die riesengroße Auswahl an Füllungen. Zum Beispiel Feigenmarmelade, Raffaello, Mandeln usw.

palacinke

Wer diese und mehr kulinarische Spezialitäten aus Kroatien gerne selbst zubereiten möchte, der findet viele leckere Koch- und Backrezepte auf dem Blog von Annika Senger unter kroatien-liebe.com

Die gemütlichsten Restaurants in Makarska

Restaurant Timun

restaurants-in-makarska

Das Timun befindet sich direkt am Hafen von Makarska im 1. Obergeschoss eines Gebäudes. Von der Dachterrasse des Restaurants aus, hat man hier einen schönen Blick auf die belebte Hafenpromenade, die zu den Highlights in Makarska zählt. Trotz der zentralen Lage kann man hier in gemütlicher Atmosphäre gut frühstücken oder auch zu Mittag essen. Hier wurden uns typisch kroatische Spezialitäten serviert: Dalmatinischer Prsut (Schinken), Kulen (Salami) Käse und Omelette. Mit so einem Frühstück könnte jeder Tag beginnen.

Restaurant Gastro Diva

restaurants-in-makarska
restaurants-in-makarska

Wenn ihr tradtionelle Gerichte in erstklassiger Qualität verkosten wollt, dann seid ihr im Restaurant Gastro Diva bestens aufgehoben. Das kleine, geschmackvoll eingerichtete, Restaurant, liegt direkt in der Fußgängerzone Kalalarga, mitten in der Altstadt. Trotz der zentralen Lage, ist es sehr ruhig. Empfehlenswert sind hier zum Beispiel Pasiticada oder Brudet -Fischgulasch mit gekochtem Mais-Brei. In der Saison bietet das Restaurant oft einen Mittagstisch an, was in einem Ferienort wie Makarska zur Seltenheit gehört.

Restaurant Il golfo

restaurants-in-makarska

Das wahrscheinlich romantischste, aller Restaurants in ganz Makarska, das sich unterhalb der Setaliste Dr. Franje Tudmana, direkt am Meer befindet.
In den Baumkronen der dichten Kiefernbäume, die den Freibereich überdecken, leben sogar ein paar flinke Eichhörnchen. Ein idealer Ort vor allem für Pärchen. Während sich hier tagsüber viele Touristen am Strand tummeln, verwandelt es sich abends in ein echtes Paradies.
Wer träumt nicht von einem Dinner direkt am Meer?
Kann es noch spektakulärer und romantischer sein?

restaurants-in-makarska

Kurz vor Sonnenuntergang ist dieses Restaurant ein absolutes Traumplätzchen: Rot-weiße Tischdecken und Kerzen, die in unterschiedlich bunten Farben leuchten. Wenn ihr euch die besten Plätze direkt am Meer sichern wollt, müsst ihr jedoch frühzeitig, in der Regel 3-4 Tage im Voraus ein Tisch reservieren. Auf dem kleinen Betonsteg werden max. 3 Tische eingedeckt. Mehr Romantik als bei Kerzenschein ein Dinner am Meer mit dem Partner genießen geht nicht? Doch! Wir hatten das Glück das an diesem Abend ein kroatischer Sänger Ivo noch live einige Liebeslieder zum Besten gab. 🙂 I can be your hero, Baby…

Restaurant Lavander

restaurants-in-makarska

Unweit vom oben beschriebenen Il golfo befindet sich das Restaurant Lavander in ähnlich idyllischer Lage. Hier sind Lokal und Tische jedoch durch die Strandpromenade getrennt, was aber auch seinen Charme hat. Wer es gerne etwas lebhafter mag, wird sich auch hier wohlfühlen. Besonders toll ist hier der Mittagstisch mit 3 Gängen, der dauerhaft für unter 10 € angeboten wird.

restaurants-in-makarska
restaurants-in-makarska

Am Abend dagegen gibt es eine spezielle Dinnerkarte, die natürlich viel teurer ist. Die Gerichte schmecken aber sensationell. Auch hier werden auf einem Betonsteg, der am Abend zum Restaurant dazu gehört, einige Tische eindeckt. Den Platz sollte man allerdings auch Tage vorher reservieren.

Spina Bar

restaurants-in-makarska

Einer der gemütlichsten Wein– und Cocktailbars in Makarska, in dem selbst die Einheimischen sehr gerne verweilen. Direkt an der Kalalarga-Fußgängergasse sitzt man hier auf kleinen Bänken oder auf Barhockern. Dieses ganz besondere Ambiente macht diese Bar zu einer meiner Lieblingsplätze. Um den Tag mit einer dalmatinischen Platte und einem Cocktail ausklingen zu lassen, ist das der perfekte Ort. Ab und an wird man hier von einem Sänger mit Gitarre musikalisch begleitet.

Cafe Sol Lounge

restaurants-makarska

Wenn ihr eine Wohlfühloase direkt am Meer zum Entspannen sucht, dann seid ihr im Cafe Sol Lounge genau richtig. Von diesem besonderen Platz habe ich euch bereits in Makarska Insidertipps: Die Stadt wie ein Kroate erleben vorgeschwärmt und berichtet, dass es hier sehr gemütlich ist. Bei leckeren Cocktails und Chillout Musik im Hintergrund könnt ihr euren Urlaub in vollen Zügen genießen.

  • restaurants-in-makarska
  • restaurants-in-makarska
  • restaurants-in-makarska
  • restaurants-in-makarska

Habt ihr schon einen Urlaub im schönen Dalmatien verbracht?
Wenn ja, was waren eure liebsten Restaurants in Makarska? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

(1) Kommentar

  1. Weronika sagt:

    Latem romantycznie nad brzegiem morza, chciałoby się tam być. Piękna para. Super zdjęcia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.