Mystyleisland- Fashion, Style & Travelblog aus Heidelberg
Das liest du
Premium Fashion Brands: Diese Online Shops solltet ihr unbedingt kennen
147
premium-fashion-brands
Fashion

Premium Fashion Brands: Diese Online Shops solltet ihr unbedingt kennen

Nachdem ich euch schon mal meine Lieblings Online Shops in einem Artikel vorgestellt habe, der übrigens zu den meistgelesenen Blogposts zählt, geht es heute um Premium Fashion Brands. Und obwohl bereits die Liste meiner Favorit Online Shops lange genug ist, freue ich mich immer wieder neue, spannende Labels zu entdecken, die für besondere Looks und Eyecatcher-Styles stehen. Schließlich ist frischer Wind im eigenen Kleiderschrank immer eine gute Idee. Ganz besonders vor dem Saisonwechsel. Und auch wenn es euch nur als kreativer Input dienen sollte, können neue Inspirationen doch niemals schaden. Ich hoffe, ihr findet hier Labels, die euch inspirieren und die zu eurem Style passen. Ob die modische Nonchalance des französischen Stils, der dänische Minimalismus oder die verspielte, italienische Eleganz. Diese coolen Premium Fashion Brands solltet ihr unbedingt kennen.

Was sind eigentlich Premium Fashion Brands?

Was macht eigentlich eine Premium Fashion Brand aus? Neben dem besonderen Design, die sie von den Massenproduzenten auf dem Markt unterscheidet, erhoffen wir uns mit einer Premium Marke eine sehr gute Qualität, hervorragende Stoffe und tolle Verarbeitung. Folglich hebt sich eine Premium Marke durch den deutlich höheren Preis ab, was für uns Konsumenten bedeutet, etwas tiefer in die Tasche greifen zu müssen. Wenn sich dazu noch ein Label für faire Produktion und somit für Nachhaltigkeit einsetzt, ist der Preis auch meistens gerechtfertigt.

Premium Fashion Labels shoppen

1. Neverfullydressed

Neverfullydressed ist eine Premium Brand aus London, die in 2009 von der Gründerin Lucy Aylen gelauncht wurde. Seitdem hat sich das Label in rasantem Tempo entwickelt und über die Jahre hinweg fest auf dem Modemarkt etabliert. Die Marke steht für faire und nachhaltige Produktion. Ich selbst habe sie mal zufällig über Zalando entdeckt und war sofort fasziniert von dem bunten Farbenmix und tollen Stoffen von jedem einzelnen Kleidungsstück. Was die Brand besonders macht? Die femininen und trendigen Schnitte, nach denen ich bei anderen Brands oft vergeblich gesucht habe. Ihr findet hier übrigens tolle Maxikleider und Röcke mit diversen Prints. Ob Animal Print oder florale Muster. Bunte Farben spiegeln diese Brand wieder. Gerade wenn ihr Fan von Colour Blocking seid, werdet ihr hier ganz sicher fündig.

2. Custommade

Ist euch das ein Begriff? Das dänische Premium Label wurde im Jahr 2002 von Christian Dam gegründet und wird heute zusammen mit der Designerin Anne Rasmussen erfolgreich geführt. Hier trifft klassisch-elegantes Design auf ganz verspielte Details. Ob ganz besondere Glitzerknöpfe, angenähte Perlen oder Broschen auf einem Oberteil. Jedes Kleidungsstück ist so einzigartig und zeichnet sich durch ein zeitloses Design aus. Das Label leistet wirklich tolle Arbeit und bietet wunderschöne Materialien und Schnitte an. Ganz viele Spitzen, Rüschen und Volant prägen den Stil der Marke. Ich bin auf Custommade nur durch Zufall gekommen, als ich mal bei einem Outlet eine schicke Glitzer Culotte für mich gefunden habe. Immer wenn ich sie trage, fühle ich mich wie eine Prinzessin. Seitdem schaue ich gerne mal öfters auf der Seite vorbei.

Immer wenn ich sie trage, fühle ich mich wie eine Prinzessin

3. Forte_Forte

Diese italienische Premium Brand definiert ihre Kleidung durch die emotionale Authentizität, welche die zwei Geschwister Giada und Paolo Forte – die Gründer der Marke, miteinander verbindet. Die 2002 entstandene, nachhaltige Brand Forte_Forte kommt aus Venedig und überzeugt durch die raffinierten Farben sowie edle und zeitlose Kleidungsstücke. Sie verkörpert den Mix aus Gegenwart und Vergangenheit und versprüht bei jedem einzelnen Teil eine gewisse Freiheit und Leichtigkeit. Ihr findet hier viele Stoffe wie echte Seide, Leinen und Naturmaterialien, die man einfach ständig tragen möchte. Ich habe nur wenige Kleidungsstücke von der Marke, aber ich kann bereits sagen, dass die hochwertige Verarbeitung und auch die Stoffe selbst sensationell sind. Preislich liegen sie eher an der oberen Grenze, dafür ist jedoch die Qualität brillant.

4. Sandro

Wer von uns sehnt sich nicht nach diesem mühelos eleganten und zugleich coolen Stil der Französinnen? Die Pariser Premium Brand Sandro, welche 1984 entstanden ist, vereint beides miteinander und setzt sich zudem für nachhaltige Produktion ein. Die Ready-To-Wear Teile von Sandro wirken charmant, ungezwungen und vereinen alles von schlichten Mänteln bis zu raffinierten Kleidern. Die Farben sind hier eher dezent gehalten, dafür kommen einige schicke Prints und Stickereien zum Einsatz, die das Gewisse etwas haben. Die Kleidungsstücke sind vielseitig kombinierbar und erfreuen sich gerade bei den Französinnen einer großen Beliebtheit. Ich bin im Besitz einiger Teile von Sandro und bin sowohl mit der Qualität als auch dem Preis-Leistungsverhältnis super zufrieden.

Lesetipp: Shopping Tipps- Mit diesen Tricks die besten Fashion-Deals ergattern

5. Bibi Lou

Auch für die Schuhliebhaber unter euch habe ich ein Premium Brand Tipp parat – die spanische Bibi Lou. Die Marke vereint ein frisches und trendiges Design mit Minimalismus. Neben den schicken Pumps und Riemchensandaletten findet ihr im Sortiment genauso extravagante Sneakers. Die Liebe zum Detail äußert sich hier bei jedem Schuhexemplar. Zudem steht die Marke für farbenfrohe Schuhe. Ihr bekommt hier (wahrscheinlich) alle erdenklichen Farbtöne. Auch die Bequemlichkeit hat bei den Schuhen immer oberste Priorität. Mir persönlich gefällt besonders gut, dass es endlich High Heels gibt, die einen tragbaren Absatz besitzen. Über die exzellente Qualität muss ich an dieser Stelle nicht mehr große Worte verlieren.

Habt ihr schon eines dieser Modelabel gekannt? Wenn ja, welche denn? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

*Info: Die im Bericht genannten Premium Fashion Brands sind meine persönliche Favoriten und sind nicht Teil einer Kooperation

(2) Comments

  1. Mira32 says:

    Witam! Niektóre osoby bardzo lubią spodnie luźne, poszerzone dołem lub góra. Kwestia przyzwyczajenia. Też osobiście takie lubię. Co do marek modowych, nie wszystkie.sa mi znane🙂Miło było się dowiedzieć nowości😍

  2. Weronika says:

    Witaj Aniu,
    Okazuje sie ze nie znam tych marek modowych😍
    A szkoda. Mogłabym skorzystać. Wiecej przyjrze się przy najblizszych wiosennych zakupach.
    Dziękuję za te wskazówki i pozdrawiam☺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.