Mystyleisland- Fashion, Style & Travelblog aus Heidelberg
Das liest du

Modetrends Frühjahr Sommer 2021: Das tragen wir jetzt

191
modetrends-fruehjahr-sommer-2021
Fashion

Modetrends Frühjahr Sommer 2021: Das tragen wir jetzt

*Anzeige/Affiliate Links
Hallo ihr Lieben,
ich glaube die meisten von uns haben nach 7 Monaten Lockdown mehr als genug von den Chill-Outfits für das Sofa, oder? Auch ich sehne mich danach, mich endlich wieder zu stylen, rauszugehen und meine Mode-Kreativität wieder ausleben zu können. Und zwar nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern um wieder was Neues zu erleben. Daher widme ich mich heute den neuesten Modetrends für das Frühjahr und den Sommer 2021 und stelle euch in diesem Post eine Auswahl meiner Lieblingsteile vor. Ich hoffe, es finden sich hier auch Inspirationen für euch. Alle Pieces gibt es natürlich auch gleich zum nachshoppen.

modetrends-fruehjahr-sommer-2021

Modetrends Frühjahr/Sommer 2021

Wie jede Saison gibt es auch in diesem Frühjahr und Sommer 2021 viele Trends, die man nur mit Maß konsumieren sollte. Auch ich setze lieber auf Teile, in denen ich mich wohl fühle und langfristig Spaß daran haben kann. Daher findet nicht jeder Trend, der auf den Laufstegen präsentiert wird, automatisch den Weg in meinen Kleiderschrank. Denn es bringt ja nichts bei Trends mitzumachen, die meiner Figur nicht schmeicheln oder bei denen ich gemischte Gefühle habe.
In diesem Bericht findet ihr ein Best-of der Teile, die ich persönlich am schönsten finde und eine optimale Basis für eine abwechslungsreiche Garderobe darstellen.
Diese Frühlings- und Sommersaison wird auf jeden Fall sehr bunt. Bei zahlreichen Modedesignern waren vor allem Karos in Pastelltönen zu sehen. Dazu sind Ballonärmelblusen, Blumenprints, Volant sowie Teile mit Pailletten oder Raffungen sehr angesagt. Hier gehts zu meiner Übersicht:

1. Zweiteiler

Einer meiner absoluten Lieblingstrends, um sofort schick und stylisch auszusehen, sind Zweiteiler, bestehend aus einem Blazer und Shorts. Zusammen als Set getragen, wirkt das Outfit sehr elegant und kann sich deshalb auch sehr gut im Office Alltag sowie als Freizeit Look sehen lassen. Wichtig hierbei ist es, dass die Suit Hosen nicht zu kurz sind und einen hohen Bund haben. So behält dieser Style die passende Souveränität. Um dem monochromen Look einige Farbtupfer zu verpassen, kombiniere ich ihn gerne mit einem farbigen Top und einer Mini-Tasche. Ihr wisst mittlerweile, wie gerne ich mit den Farben spiele. Diese Kombi sorgt gleich für mehr Frische und der Farbenmix aus Buttermilch und Orange passt ideal zur warmen Jahreszeit.


2. Häkel

Häkel Outfits gehören definitiv zu den heißesten Trends 2021 und das ist auch gut so. Denn als bekennender Fan von Boho Chics Looks kann ich mir keinen Sommer ohne ein paar gehäkelte Kleidungsstücke oder Accessoires in meiner Garderobe vorstellen. Sie wirken immer so charmant und lässig. Und die Teile sind super unkompliziert beim Styling. Während ich ein Häkelkleid einfach schnell drüber werfe und mit ein paar Boho-Armbändern und Strohhut den Look vervollständige, brauche ich bei einem Häkel-Top auch nicht mehr als eine Leinenhose, Schlappen und einen Haarreif.

Lesetipp: So trägt man jetzt den Strick und Häkeltrend

3. Volant

Ob Volant oder Rüschen – diese verspielten Elemente tauchen bei den aktuellen Kollektionen der Designer Chanel oder Viktor & Rolf auf. Vor allem an Tops, Kleidern und Röcken versprühen sie Eleganz und Femininität. Wer kann schon Blümchenprint oder Spitzen wiederstehen? Ich jedenfalls nicht, aber ich weiß natürlich, dass es nicht jedermanns Sache ist. Zu romantisch, zu mädchenhaft, trägt zu viel auf- das sind nur einige Vorurteile gegen Volants & Rüschen. Sie können aber auch anders. Wenn euch beispielsweise ein komplettes Volant-Kleid too much ist, dann könnt ihr es erstmal mit Teilen mit Rüschen an den Ärmeln oder am Saum probieren. Mit einem kleinen Detail könnt ihr nichts falsch machen. Bei meinem Rüschenkleid hatte ich die Absicht, einen chic-casual Look für den Alltag zu kreieren. Mit einer Jeansjacke, den Espadrilles und einer handgemachten Umhängetasche in Boho Stil konnte ich den zuckersüßen Stil des Outfits durchbrechen.


4. Schlaghosen

Noch vor einem Jahr hätte ich die 70’s Schlaghosen auf meine modische No-Go Liste gesetzt, wenn mich jemand danach gefragt hätte. Denn zuletzt habe ich sie Anfang meiner 20-er, vor ca.15 Jahren getragen und hätte nicht gedacht, dass sie mich mal wieder überzeugen würden. Vor allem nachdem ich mich die letzten Jahre sehr an den Skinny Schnitt gewöhnt habe, war ich dem Modell gegenüber sehr skeptisch eingestellt. Bis ich sie auf den Laufsteg bei den neuesten Modetrends für Frühling und Sommer 2021 bei der Kollektion von Victoria Beckham gesehen habe. Da ich aber was Neues und Cooles ausprobieren wollte, habe ich mir diese knöchellange Schlaghose zugelegt. Und wisst ihr was? Ich bin hoch zufrieden – sie strecken optisch die Beine, machen schlank, sind ultra bequem und dazu auch noch elegant. Zudem sind sie so variabel, dass ich mit einer Hose gleich mehrere Looks gezaubert habe. Wenn ihr neugierig seid, schaut gerne in der nächsten Zeit hier vorbei, dann gibt es mehr Inspirationen und Infos dazu.


5. Pailletten

Pailletten – ja richtig gelesen. Wer hätte das gedacht? Das funkelnde Glitter, welches wir hauptsächlich mit Silvester, Karneval oder einem Dinner-Abend verbinden, taucht jetzt auch unter den Frühjahr/Sommer Trends 2021 auf. Kein Wunder, denn diese ganzen Event-Partys sind letztes Jahr komplett ausgefallen und die funkelnden Kleider und Tops mussten somit etwas auf sich warten lassen. Deshalb dürfen wir die Glitterkleider nun in der warmen Jahreszeit ausführen. Und zwar alltagstauglich. Am besten gelingt das mit einem geknoteten Oversize Hemd oder einem Blazer für einen schicken Look. Mit Sneakern und Jeansjacke erzeugt ihr dagegen einen Stilbruch um eine Portion Lässigkeit in das Outfit zu bekommen.


6. Oversize

Oversize Looks sind in der Saison 2021 super angesagt. Ganz egal ob ihr euch für einen Blazer oder ein Hemd in XL-Größe entscheidet. Diese Teile könnt ihr aber nicht nur in den klassischen Farben wie Weiß oder Blau tragen. Nein, es sind jetzt auch Pastelltöne oder kräftige Töne wie beispielsweise Pink angesagt.
Mit einer Jeans und einem übergroßen Hemd aus Baumwolle oder Leinen, fühle ich mich sofort gut angezogen. Und das obwohl ich mich bei den Oberteilen in der Garderobe meines Mannes bedient habe. Tatsächlich habe ich mir erlaubt, mal in seinem Kleiderschrank ein wenig zu stöbern und habe dabei das passende Oversize Hemd zu meiner bunt-gemusterten Wide-Leg Hose gefunden. Steckt das Hemd einfach in den Hosenbund, krempelt die Ärmel hoch und lasst ein paar Knöpfe offen. Schon habt ihr einen frischen und angesagten Style erzeugt.


Ich bin so gespannt, welcher der neuesten Modetrends Frühjahr Sommer 2021 euch am meisten gefallen hat und welcher gar nicht? Schreibt mir gerne einen Kommentar drunter.
Freue mich über euer Feedback.

*Info: Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affilate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Für dich ändert sich an dem Preis aber nichts.

(3) Comments

  1. Mira32 says:

    Pieknie przedstawione trendy na wiosnę i lato 2021r. Oglądam propozycje ubioru do sprzedaży. Zacheca mnie sposób w jaki modelka ubrana w te ubiory
    ciekawie przedstawia te propozycje modowe. Super.

  2. milka says:

    Witam.Trendy ktore sa proponowane bardzo mi odpowiadaja. Koronkowe bluzki, spodnie, jak najbardziej ladnie to wyglada. Podoba mi sie ze proponujesz tez odwazne kolory. Ale to pasuje bo lato sie zbliza. Super

  3. Viki says:

    Witam! Bardzo ciekawe te propozycje na lato. Szczegolnie spodnie w roznych kolorach. Trendy ktore proponujesz na wiosne i lato to moje ulubione. Teraz czekam na cieplejsze dni aby pokazac sie w tych strojach.Pozdrawiam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.